Üppige Erdbeer-Schokotarte

Gibt es etwas Besseres als Schokolade satt und dazu ein wenig erfrischende Beeren? Bei dieser üppigen Tarte reicht schon ein kleines Stück, um sich in den Schoko-Beeren-Himmel zu katapultieren…

Erdbeer- Schokotarte
Serves 12
Eine reichhaltige Tarte, die Schokoladen- und Beerengenuss vereint
Write a review
Print
Prep Time
7 hr
Cook Time
15 min
Prep Time
7 hr
Cook Time
15 min
Ingredients
  1. 150g + etwas Mehl
  2. 50 g Zucker
  3. Salz
  4. 1 Ei
  5. 75g + etwas kalte Butter
  6. 600g + 150g Erdbeeren
  7. 200g Gelierzucker (2:1)
  8. 300g Schlagsahne
  9. 300g Zartbitterschokolade
  10. Puderzucker zum Bestäuben
  11. Backpapier
  12. Hülsenfrüchte zum Blindbacken
Instructions
  1. Für den Mürbeteig 150g Mehl, Zucker und 1 Prise Salz mischen. Ei und 75g Butter in Stückchen zugeben. Erst mit dem Knethaken des Rührgeräts, dann rasch mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten.
  2. Eine Tarteform mit Hebeboden (26cm) fetten. Teig auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche rund ausrollen. Falls dies noch nicht gut geht, Teig für eine halbe Stunde kaltstellen, dann weiterarbeiten. Form mit dem Teig auslegen, Rand andrücken (mindestens 2,5 cm hoch, damit die Erdbeer- und Schokomasse später Platz hat) und eventuell überstehende Ränder abschneiden. Boden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Ca. 1 Stunde kalt stellen.
  3. Inzwischen 300g Erdbeeren kurz waschen, putzen und klein schneiden. In einem Topf mit 200g Gelierzucker mischen und circa 1 Stunde ziehen lassen.
  4. Ofen vorheizen (E-Herd: 200°C/Umluft: 175°C). Einen großen Bogen Backpapire auf den Teig legen. Hülsenfrüchte einfüllen. Im heißen Ofen circa 15 Minuten vorbacken. Inzwischen Erdbeeren aufkochen, unter Rühren circa 3 Minuten köcheln, pürieren und abkühlen lassen. Hülsenfrüchte samt Backpapier vom Teig entfernen. 10 – 15 Minuten weiter backen, auskühlen lassen.
  5. Erdbeermasse auf den Boden geben und glatt streichen. Circa 1 Stunde kaltstellen. Sahne sanft erhitzen, vom Herd nehmen. Schokolade in Stücke brechen und in der heißen Sahne unter Rühren schmelzen. Circa 1 Stunde abkühlen lassen, dabei immer wieder umrühren. Schokoganache auf der Erdbeermasse verteilen (aber erst, wenn diese schon etwas fest ist). Mindestens 4 Stunden kalt stellen.
  6. 6. 150g Erdbeeren putzen und vierteln. Tarte aus der Form lösen (falls es eine Hebeform war, ansonsten besser in der Form belassen), Erdbeeren darauf verteilen. Mit Puderzucker bestäubt servieren.
Notes
  1. Da die Zubereitung dieser Tarte sehr viele Kühlwartezeiten beinhaltet, sollte man rechtzeitig mit der Zubereitung beginnen - nach dem Backen sollte sie 4 Stunden Zeit zum abkühlen haben.
Adapted from Lecker
Adapted from Lecker
Beerengarten Rothschwaige http://beeren-garten.de/