Süß-salziges Beerendessert

Erdbeeren, Johannisbeeren und Brezeln als leckerer Snack

Nicht nur im Leben, auch im Kulinarischen ergänzen sich Gegensätze meist besonders gut. So auch bei diesem Rezept, bei dem knackig und cremig und salzig und süß miteinander harmonieren.

Beerencreme mit Brezeln
Ein süßes Beerendessert mal ganz anders
Write a review
Print
Ingredients
  1. 1 EL Butter
  2. 75g Salzbrezeln
  3. 5 EL brauner Zucker
  4. Zimt
  5. 500 Erdbeeren, Johannisbeeren, Blaubeeren – je nach Vorliebe
  6. 500g Schmand
  7. 1 Päckchen Vanillezucker
  8. 200g Saure Sahne
Instructions
  1. Butter schmelzen. Brezeln im Universalzerkleinerer oder mit den Händen grob zerbröseln. Mit 1 EL Zucker, 1/2 TL Zimt und Butter mischen, beiseitestellen.
  2. Beeren putzen und mit 1 EL Zucker mischen. Schmand, 3 EL Zucker und Vanillezucker im hohen Rührbecher mit den Schneebesen des Rührgeräts aufschlagen. Saure Sahne glatt rühren und unter den Schmand heben.
  3. Creme, Beeren und Brezelmix abwechselnd in sechs (oder mehr bei kleinen Gläsern) schichten. Bis zum Servieren kalt stellen.
Notes
  1. Am besten frisch zubereiten, damit die Brezeln bis zum Servieren schön knackig bleiben
Adapted from Lecker.de
Adapted from Lecker.de
Beerengarten Rothschwaige http://beeren-garten.de/