Leichtes Erdbeereis mit 2 Zutaten

Einfacher und gesünder geht´s nicht: für dieses cremige Erdbeereis braucht man tatsächlich nur zwei Obstsorten als Zutaten.

Erdbeereis mit 2 Zutaten
Ein leichtes Fruchteis aus nur zwei Zutaten
Write a review
Print
Prep Time
2 hr
Prep Time
2 hr
Ingredients
  1. 2 große, reife Bananen
  2. 400 g Erdbeeren
  3. (evtl. Milch zum pürieren)
  4. (je nach Geschmack etwas Zucker, Stevia, Honig oder Agavendicksaft)
Instructions
  1. Zwei sehr reife Bananen (dürfen außen auch schon braun sein) schälen, in kleine Stücke brechen und in einem Gefrierbeutel einfrieren. Erdbeeren putzen, entkelchen, vierteln und in einem Gefrierbeutel einfrieren. Mindestens 2 Stunden sollten die Früchte gefroren worden sein, am besten über Nacht.
  2. Gefrorenes Obst in einen leistungsstarken Mixer geben und solange mixen, bis eine cremige Textur entsteht. Zwischendurch die Masse mit einem Löffel umwälzen, dann geht das Mixen besser. Einfacher geht es auch mit ein wenig Milch (normale, Mandel- oder Kokosmilch passen geschmacklich gut).
  3. Wer möchte kann das Eis natürlich auch mit Zucker, Stevia, Honig oder Agavendicksaft süßen.
  4. Mit frischen Erdbeeren und gehackten Pistazien garnieren.
Notes
  1. Man kann das Eis selbstverständlich wieder einfrieren. Beim nächsten Genuss sollte man es dann etwa 10 Minuten vor dem Verzehr aus dem Gefrierschrank holen, damit es wieder schön cremig wird.
  2. Sehr praktisch ist es, wenn man überreife Bananen immer vorsorglich einfriert, so lässt sich jederzeit sehr leckeres und obendrein gesundes Eis herstellen.
Beerengarten Rothschwaige http://beeren-garten.de/